Startseite
Willkommen
Wer wir sind
Gottesdienste
Für Pilger
Kontakt
Bildergalerie
Einsiedelei
Bau der Klosterkirche
Prilozi
   
 


Unsere Gottesdienste folgen dem alten (Julianischen) Kalender.                   

Sie werden hauptsächlich in deutscher Sprache gefeiert, beziehen aber auch serbische, kirchenslavische, griechische und (bei Bedarf englische und französische) Texte ein.                                    

Sie sind öffentlich und können ohne Anmeldung besucht werden. Anbei finden Sie die wichtigsten Zeiten, die allerdings aus liturgischen und praktischen Gründen Ausnahmen unterliegen. Es lohnt sich ein Anruf, wenn Sie für Ihre Reise genaue Angaben brauchen.



Werktags         
ohne Liturgie
    
Mo.:       7.00 Uhr
Di. - Fr.: 6.15 Uhr

Matutin
Werktags
mit Liturgie

Mo.: 7:00 Uhr
Di. - Fr.: 6:15 Uhr

Matutin
   anschließend
   Liturgie
Samstags


6.:30 Uhr


Matutin
  anschließend
   Liturgie
Sonntags
und an hohen Festtagen

10:00 Uhr


Liturgie
Mo. - Fr.:
11:00 Uhr

Stundengebet
ca. 15.45 Bibelarbeit in der Kirche mit Vater Nil
15.30 Uhr
Vesper
18:00 Uhr
Vesper
und Komplet
17:45 Uhr
Vesper und Komplet

19:00 Uhr
Krankengebete
18.30 Uhr
Komplet

19.00 Uhr
Nachtruhe
20.00 Uhr
Vigil



Aktueller Gottesdienstplan


Donnerstag, 27. Dezember, (A.K. 14.12.), 6.15 Uhr Matutin, 10.30 Uhr Stundengebet, 17.15 Uhr Vesper  

Freitag, 28. Dezember, (A.K. 15.12.), 6.15 Uhr Matutin, 10.30 Uhr Stundengebet, 17.15 Uhr Vesper  

Samstag, 29. Dezember, (A.K. 16.12.), 7.00 Uhr Matutin, ca. 9.00 Uhr Göttliche Liturgie, 20.00 Uhr Vigil  

Sonntag, 30. Dezember, 31. Herrntag nach Pfingsten, (A.K. 17.12.), 10.00 Uhr Göttliche Liturgie, 18.00 Uhr Vesper  

Montag, 31. Dezember, (A.K. 18.12.), 6.15 Uhr Matutin, 10.30 Uhr Stundengebet, 17.15 Uhr Vesper               

Dienstag, 1. Januar, (A.K. 19.12.), 6.15 Uhr Matutin, 11.00 Uhr Stundengebet, 17.15 Uhr Vesper  

Mittwoch, 27. Dezember, (A.K. 14.12.), 6.15 Uhr Matutin, 11.00 Uhr Stundengebet, 17.15 Uhr Vesper  

Donnerstag, 28. Dezember, (A.K. 15.12.), 6.15 Uhr Matutin, 11.00 Uhr Stundengebet, 17.15 Uhr Vesper  

Freitag, 29. Dezember, (A.K. 16.12.), 6.15 Uhr Matutin, 11.00 Uhr Stundengebet, 17.15 Uhr Vesper  

Samstag, 30. Dezember, (A.K. 17.12.), 7.00 Uhr Matutin, ca. 9.00 Uhr Göttliche Liturgie, 20.00 Uhr Vigil  

Sonntag, 31. Dezember, 29. Herrntag nach Pfingsten, (A.K. 18.12.), 10.00 Uhr Göttliche Liturgie, 18.00 Uhr Vesper             

Dienstag, 1. Januar, (A.K. 19.12.), 6.15 Uhr Matutin, 11.00 Uhr Stundengebet, 17.15 Uhr Vesper


Mittwoch, 2. Januar, (A.K. 20.12.), Vorfest von Weihnachten, 7.00 Uhr Matutin, ca. 9.00 Uhr Göttliche Liturgie, 17.15 Uhr Vesper

Donnerstag, 3. Januar, (A.K. 21.12.), Vorfest von Weihnachten, 7.00 Uhr Matutin, ca. 9.00 Uhr Göttliche Liturgie, 17.15 Uhr Vesper
In der Einsiedelei wird an diesem Tag um 19.00 Uhr die Krankensalbung gespendet

Freitag, 4. Januar, (A.K. 22.12.), Vorfest von Weihnachten, 7.00 Uhr Matutin, 9.45 Uhr Königliche Stunden, 17.15 Uhr Vesper, 18.30 Uhr Krankensalbung


Samstag, 5. Januar, (A.K. 23.12.), Vorfest von Weihnachten, 7.00 Uhr Matutin, ca. 9.00 Uhr Göttliche Liturgie, 20.00 Uhr Vigil


Sonntag, 6. Januar, 32. Herrntag nach Pfingsten, (A.K. 24.12.), Vorfest von Weihnachten, 10.00 Uhr Göttliche Liturgie (Chrysostomus-Liturgie), 17.00 Große Vesper, 21.00 Uhr Große Komplet und Vigil


Montag, 7. Januar, (A.K. 25.12.), Hochfest der Geburt Christi, 10.00 Uhr Göttliche Liturgie (Basilius-Liturgie), 18.00 Vesper

Dienstag, 8. Januar, (A.K. 26.12.), Mitfest der allhl. Gottesgebärerin, 7.00 Uhr Matutin, ca. 9.00 Uhr Göttliche Liturgie, 17.15 Uhr Vesper


Mittwoch, 9. Januar, (A.K. 27.12.), Gedächtnis des hl. Erstmartyrers Stephanus, 7.00 Uhr Matutin, ca. 9.00 Uhr Göttliche Liturgie, 17.15 Uhr Vesper

Donnerstag, 10. Januar, (A.K. 28.12.), 6.15 Uhr Matutin, 10.30 Uhr Stundengebet, 17.15 Uhr Vesper
Freitag, 11. Januar, (A.K. 29.12.), 6.15 Uhr Matutin, 10.30 Uhr Stundengebet, 17.15 Uhr Vesper


Samstag, 12. Januar, (A.K. 30.12.), 7.00 Uhr Matutin, ca. 9.00 Uhr Göttliche Liturgie, 20.00 Uhr Vigil


Sonntag, 13. Januar, 33. Herrntag nach Pfingsten, (A.K. 31.12.), 10.00 Uhr Göttliche Liturgie, 20.00 Uhr Vigil


Montag, 14. Januar, (A.K. 1.1.), Fest der Beschneidung Christi und Gedächtnis des hl. Basilius des Großen, 10.00 Uhr Göttliche Liturgie, 18.00 Vesper


Dienstag, 15. Januar, (A.K. 2.1.), Gedächtnis des hl. Seraphim von Sarov, 7.00 Uhr Matutin, ca. 9.00 Uhr Göttliche Liturgie, 17.15 Uhr Vesper

Mittwoch, 16. Januar, (A.K. 3.1.), 6.15 Uhr Matutin, 10.30 Uhr Stundengebet, 17.15 Uhr Vesper

Donnerstag, 17. Januar, (A.K. 4.1.), 6.15 Uhr Matutin, 10.30 Uhr Stundengebet, 17.15 Uhr Vesper

Freitag, 18. Januar, (A.K. 5.1.), Vorfest der Theophanie, 6.15 Uhr Matutin, 9.30 Uhr Königliche Stunden, 14.30 Uhr Große Vesper mit Basilius-Liturgie und Großer Wasserweihe, 21.00 Uhr Große Komplet und Vigil

Samstag, 19. Januar, (A.K. 6.1.), Hochfest der Theophanie, 10.00 Uhr Göttliche Liturgie, 20.00 Uhr Vigil


Sonntag, 20. Januar, 34. Herrntag nach Pfingsten, (A.K. 7.1.), Mitfest des hl. Johannes des Täufers, 10.00 Uhr Göttliche Liturgie, 18.00 Uhr Vesper


Montag, 21. Januar, (A.K. 8.1.), 6.15 Uhr Matutin, 10.30 Uhr Stundengebet, 17.15 Uhr Vesper


Dienstag, 22. Januar, (A.K. 9.1.), 6.15 Uhr Matutin, 10.30 Uhr Stundengebet, 17.15 Uhr Vesper


Mittwoch, 23. Januar, (A.K. 10.1.), 6.15 Uhr Matutin, 10.30 Uhr Stundengebet, 17.15 Uhr Vesper

Donnerstag, 24. Januar, (A.K. 11.1.), Gedächtnis des hl. Theodosius des Großen, 7.00 Uhr Matutin, ca. 9.00 Uhr Göttliche Liturgie, 17.15 Uhr Vesper
Freitag, 25. Januar, (A.K. 12.1.), 6.15 Uhr Matutin, 10.30 Uhr Stundengebet, 17.15 Uhr Vesper


Samstag, 26. Januar, (A.K. 13.1.), 7.00 Uhr Matutin, ca. 9.00 Uhr Göttliche Liturgie, 20.00 Uhr Vigil


Sonntag, 27. Januar, 35. Herrntag nach Pfingsten, (A.K. 14.1.), Gedächtnis des hl. Savva von Serbien, 10.00 Uhr Göttliche Liturgie, 18.00 Uhr Vesper


Montag, 28. Januar, (A.K. 15.1.), 6.15 Uhr Matutin, 10.30 Uhr Stundengebet, 17.15 Uhr Vesper


Dienstag, 29. Januar, (A.K. 16.1.), 6.15 Uhr Matutin, 10.30 Uhr Stundengebet, 20.00 Uhr Vigil


Mittwoch, 30. Januar, (A.K. 17.1.), Gedächtnis des hl. Antonius des Großen, 10.00 Uhr Göttliche Liturgie, 18.00 Vesper

Donnerstag, 31. Januar, (A.K. 18.1.), 6.15 Uhr Matutin, 10.30 Uhr Stundengebet, 17.15 Uhr Vesper

Freitag, 1. Februar, (A.K. 19.1.), 6.15 Uhr Matutin, 10.30 Uhr Stundengebet, 17.15 Uhr Vesper


Samstag, 2. Februar, (A.K. 20.1.), Gedächtnis des hl. Euthymius des Großen, 7.00 Uhr Matutin, ca. 9.00 Uhr Göttliche Liturgie, 20.00 Uhr Vigil


Sonntag, 3. Februar, 36. Herrntag nach Pfingsten, (A.K. 21.1.), 10.00 Uhr Göttliche Liturgie, 18.00 Uhr Vesper

Montag, 4. Februar, (A.K. 22.1.), 6.15 Uhr Matutin, 10.30 Uhr Stundengebet, 17.15 Uhr Vesper


Dienstag, 5. Februar, (A.K. 23.1.), 6.15 Uhr Matutin, 10.30 Uhr Stundengebet, 17.15 Uhr Vesper

Mittwoch, 6. Februar, (A.K. 24.1.), 6.15 Uhr Matutin, 10.30 Uhr Stundengebet, 17.15 Uhr Vesper

Donnerstag, 7. Februar, (A.K. 25.1.), Gedächtnis des hl. Gregorius des Theologen, 7.00 Uhr Matutin, ca. 9.00 Uhr Göttliche Liturgie, 17.15 Uhr Vesper

Freitag, 8. Februar, (A.K. 26.1.), 6.15 Uhr Matutin, 10.30 Uhr Stundengebet, 17.15 Uhr Vesper


Samstag, 9. Februar, (A.K. 27.1.), Gedächtnis der Überführung der Reliquien des hl. Johannes Chrysostomus, 7.00 Uhr Matutin, ca. 9.00 Uhr Göttliche Liturgie, 20.00 Uhr Vigil


Sonntag, 10. Februar, 37. Herrntag nach Pfingsten, (A.K. 28.1.), 10.00 Uhr Göttliche Liturgie, 18.00 Uhr Vesper

Montag, 11. Februar, (A.K. 29.1.), 6.15 Uhr Matutin, 10.30 Uhr Stundengebet, 20.00 Uhr Vigil

Dienstag, 12. Februar, (A.K. 30.1.), Gedächtnis des hll. Drei Hierarchen, 10.00 Uhr Göttliche Liturgie, 18.00 Vesper

Mittwoch, 13. Februar, (A.K. 31.1.), 6.15 Uhr Matutin, 10.30 Uhr Stundengebet, 17.15 Uhr Vesper

Donnerstag, 14. Februar, (A.K. 1.2.), 6.15 Uhr Matutin, 10.30 Uhr Stundengebet, 20.00 Uhr Vigil
Freitag, 15. Februar, (A.K. 2.2.), Hochfest der Begegnung Christi, 10.00 Uhr Göttliche Liturgie, 18.00 Vesper

Samstag, 16. Februar, (A.K. 3.2.), 7.00 Uhr Matutin, ca. 9.00 Uhr Göttliche Liturgie, 20.00 Uhr Vigil

Sonntag, 17. Februar, Herrntag vom Zöllner und Pharisäer, (A.K. 4.2.), 10.00 Uhr Göttliche Liturgie, 18.00 Uhr Vesper

Montag, 18. Februar, (A.K. 5.2.), 6.15 Uhr Matutin, 10.30 Uhr Stundengebet, 17.15 Uhr Vesper

Dienstag, 19. Februar, (A.K. 6.2.), 6.15 Uhr Matutin, 10.30 Uhr Stundengebet, 17.15 Uhr Vesper

Mittwoch, 20. Februar, (A.K. 7.2.), 6.15 Uhr Matutin, 10.30 Uhr Stundengebet, 17.15 Uhr Vesper

Donnerstag, 21. Februar, (A.K. 8.2.), 6.15 Uhr Matutin, 10.30 Uhr Stundengebet, 17.15 Uhr Vesper
Freitag, 22. Februar, (A.K. 9.2.), 6.15 Uhr Matutin, 10.30 Uhr Stundengebet, 17.15 Uhr Vesper

Samstag, 23. Februar, (A.K. 10.2.), 7.00 Uhr Matutin, ca. 9.00 Uhr Göttliche Liturgie, 20.00 Uhr Vigil

Sonntag, 24. Februar, Herrntag vom Verlorenen Sohn, (A.K. 11.2.), 10.00 Uhr Göttliche Liturgie, 18.00 Uhr Vesper

Montag, 25. Februar, (A.K. 12.2.), 6.15 Uhr Matutin, 10.30 Uhr Stundengebet, 20.00 Uhr Vigil

Dienstag, 26. Februar, (A.K. 13.2.), Gedächtnis des hl. Symeon des Myronfließenden, 10.00 Uhr Göttliche Liturgie, 18.00 Vesper

Mittwoch, 27. Februar, (A.K. 14.2.), 6.15 Uhr Matutin, 10.30 Uhr Stundengebet, 17.15 Uhr Vesper

Donnerstag, 28. Februar, (A.K. 15.2.), 6.15 Uhr Matutin, 10.30 Uhr Stundengebet, 17.15 Uhr Vesper
Freitag, 1. März, (A.K. 16.2.), 6.15 Uhr Matutin, 10.30 Uhr Stundengebet, 17.15 Uhr Vesper

Samstag, 2. März, Allgemeines Totengedächtnis, (A.K. 17.2.), 7.00 Uhr Matutin, ca. 9.00 Uhr Göttliche Liturgie, 20.00 Uhr Vigil

Sonntag, 3. März, Sonntag der Fleischentsagung: Gedächtnis der Wiederkunft Christi, (A.K. 18.2.), 10.00 Uhr Göttliche Liturgie, 18.00 Uhr Vesper


Montag, 4. März, (A.K. 19.2.), 6.15 Uhr Matutin, 10.30 Uhr Stundengebet, 17.15 Uhr Vesper

Dienstag, 5. März, (A.K. 20.2.), 6.15 Uhr Matutin, 10.30 Uhr Stundengebet, 17.15 Uhr Vesper
Mittwoch, 6. März, (A.K. 21.2.), 6.15 Uhr Matutin, 10.30 Uhr Stundengebet, 17.15 Uhr Vesper

Donnerstag, 7. März, (A.K. 22.2.), 6.15 Uhr Matutin, 10.30 Uhr Stundengebet, 17.15 Uhr Vesper
Freitag, 8. März, (A.K. 23.2.), 6.15 Uhr Matutin, 10.30 Uhr Stundengebet, 17.15 Uhr Vesper

Samstag, 9. März, Gedächtnis aller in Askese aufgestrahlten Väter und Mütter, (A.K. 24.2.), Gedächtnis der 1. und 2. Auffindung des Hauptes des hl. Johannes des Täufers, 7.00 Uhr Matutin, ca. 9.00 Uhr Göttliche Liturgie, 20.00 Uhr Vigil

Sonntag, 10. März, Sonntag der Butterentsagung: Gedächtnis der Vertreibung aus dem Paradies, (A.K. 25.2.), 10.00 Uhr Göttliche Liturgie, 18.00 Uhr Vesper

Montag, 11. März, Beginn der Großen Fastenzeit, (A.K. 26.2.), 6.15 Uhr Matutin, 10.30 Uhr Stundengebet, 16.00 Uhr Non und Vesper, 19.30 Uhr Große Komplet mit Lesung aus dem Großen Bußkanon

Dienstag, 12. März, (A.K. 27.2.), 6.15 Uhr Matutin, 10.30 Uhr Stundengebet, 16.00 Uhr Non und Vesper, 19.30 Uhr Große Komplet mit Lesung aus dem Großen Bußkanon

Mittwoch, 13. März, (A.K. 28.2.), 6.15 Uhr Matutin, 10.30 Uhr Stundengebet, 14.00 Uhr Vesper und Liturgie der Vorgeweihten Gaben, 19.30 Uhr Große Komplet mit Lesung aus dem Großen Bußkanon

Donnerstag, 14. März, (A.K. 1.3.), 6.15 Uhr Matutin, 10.30 Uhr Stundengebet, 16.00 Uhr Non und Vesper, 19.30 Uhr Große Komplet mit Lesung aus dem Großen Bußkanon
Freitag, 15. März, (A.K. 2.3.), 6.15 Uhr Matutin, 10.30 Uhr Stundengebet, 14.00 Uhr Vesper und Liturgie der Vorgeweihten Gaben mit Weihe der Kolyva, 19.30 Uhr Große Komplet

Samstag, 16. März, Gedächtnis des Kolyva-Wunders des hl. Theodors des Rekruten, (A.K. 3.3.), 7.00 Uhr Matutin, ca. 9.00 Uhr Göttliche Liturgie, 20.00 Uhr Vigil

Sonntag, 17. März, 1. Fasten-Sonntag: Gedächtnis des Triumphes der Orthodoxie, (A.K. 4.3.), 10.00 Uhr Göttliche Liturgie, 18.00 Uhr Vesper

Montag, 18. März, (A.K. 5.3.), 6.15 Uhr Matutin, 10.30 Uhr Stundengebet, 16.00 Uhr Non und Vesper, 19.30 Uhr Große Komplet

Dienstag, 19. März, (A.K. 6.3.), 6.15 Uhr Matutin, 10.30 Uhr Stundengebet, 16.00 Uhr Non und Vesper, 19.30 Uhr Große Komplet

Mittwoch, 20. März, (A.K. 7.3.), 6.15 Uhr Matutin, 10.30 Uhr Stundengebet, 14.00 Uhr Vesper und Liturgie der Vorgeweihten Gaben, 19.30 Uhr Große Komplet
Donnerstag, 21. März, (A.K. 8.3.), 6.15 Uhr Matutin, 10.30 Uhr Stundengebet, 16.00 Uhr Non und Vesper, 19.30 Uhr Große Komplet
Freitag, 22. März, (A.K. 9.3.), Gedächtnis der hll. 40 Martyrer von Sebaste, 6.15 Uhr Matutin, 10.30 Uhr Stundengebet, 14.00 Uhr Vesper und Liturgie der Vorgeweihten Gaben, 19.30 Uhr Große Komplet

Samstag, 23. März, (A.K. 10.3.), 7.00 Uhr Matutin, ca. 9.00 Uhr Göttliche Liturgie, 20.00 Uhr Vigil

Sonntag, 24. März, 2. Fasten-Sonntag: Gedächtnis des hl. Gregorius Palamas, (A.K. 11.3.), 10.00 Uhr Göttliche Liturgie, 18.00 Uhr Vesper

Montag, 25. März, (A.K. 12.3.), 6.15 Uhr Matutin, 10.30 Uhr Stundengebet, 16.00 Uhr Non und Vesper, 19.30 Uhr Große Komplet

Dienstag, 26. März, (A.K. 13.3.), 6.15 Uhr Matutin, 10.30 Uhr Stundengebet, 16.00 Uhr Non und Vesper, 19.30 Uhr Große Komplet

Mittwoch, 27. März, (A.K. 14.3.), 6.15 Uhr Matutin, 10.30 Uhr Stundengebet, 14.00 Uhr Vesper und Liturgie der Vorgeweihten Gaben, 19.30 Uhr Große Komplet

Donnerstag, 28. März, (A.K. 15.3.), 6.15 Uhr Matutin, 10.30 Uhr Stundengebet, 16.00 Uhr Non und Vesper, 19.30 Uhr Große Komplet
Freitag, 29. März, (A.K. 16.3.), 6.15 Uhr Matutin, 10.30 Uhr Stundengebet, 14.00 Uhr Vesper und Liturgie der Vorgeweihten Gaben, 19.30 Uhr Große Komplet

Samstag, 30. März, (A.K. 17.3.), 7.00 Uhr Matutin, ca. 9.00 Uhr Göttliche Liturgie, 20.00 Uhr Vigil
Sonntag, 31. März, 3. Fasten-Sonntag: Kreuzverehrung, (A.K. 18.3.), 10.00 Uhr Göttliche Liturgie, 18.00 Uhr Vesper

Da die Gottesdienstzeiten gelegentlich kleinen Änderungen unterliegen, empfiehlt es sich, vor einem Besuch telephonisch die genaue Zeit zu erfragen. 

Für weitere Auskünfte (za informacije) Tel. Nr. 06439 / 7364.