Startseite
St. Spyridon
Willkommen
Wer wir sind
Gottesdienste
Für Pilger
Kontakt
Bildergalerie
Einsiedelei
Bau der Klosterkirche
Prilozi
   
 

(zuletzt geändert am 17.3.2020)

Serbisch Orthodoxe Kirche - Diözese für Mitteleuropa
Die Skite des Heiligen Spyridon in Geilnau

Wichtiger Hinweis zum Corona-ShutDown Deutschlands
Liebe Pilger,
angesichts der neu festgelegten Maßnahmen der Bundesregierung zur Eindämmung des Corona-Virus müssen wir ab sofort unsere Türen für Besucher der Gottesdienste schließen. Wir werden diese Gottesdienste im Kreis der Bruderschaft fortsetzen und bleiben mit Ihnen allen in Gebet und Fürbitte verbunden. Selbstverständlich können Sie weiterhin per Brief, Telefon oder E-Mail Fragen und Bitten um Gebete an uns richten. Wir nehmen diese Prüfung aus Gottes Hand dankbar an und sind uns einig im Bemühen, auch unserer weltlichen Verantwortung gerecht zu werden.


Weiterhin in Kraft bleiben (be eventuellen Begegnungen) die  Anweisungen unseres Bischofs Gregorij mit dem Segen von Vater Basilius folgende Bitten:
1.  Sie sollten dem Priester nicht die Hand küssen.
2.  Sie sollten jeden körperlichen Kontakt mit den Bewohnern der Skite und der Einsiedelei vermeiden, also weder Begrüßungsküsse noch Händedruck austauschen.
3.  Sie sollten es vermeiden, Kreuz oder Ikonen zu küssen. Bitte beschränken Sie Ihre Verehrung auf eine Verbeugung.
Haben Sie Dank für Ihr Verständnis!

Auf Bitten unserer Pilger: Informationen über alle Spendenkontos der Skite, der Einsiedelei und des Kirchbaus finden sich unter der Rubrik "Für Pilger"

Zum Bau unserer Klosterkirche

Unsere Skite des Heiligen Spyridon - ein Blick vom Lahnufer aus (Straßenseite)

Lahnstraße 31, 56379 Geilnau, Deutschland